Fachwissen

GOLDKIND-Fortbildungen

GOLDKIND-Publikationen

Kontakt aufnehmen
Du bist hier:
Ein Jahr GOLDKIND online!
Ein Jahr GOLDKIND online!

Ein Jahr GOLDKIND online!

Vor einem Jahr, ganz genau am 17. Dezember 2021, ist GOLDKIND mit seinem Onlineangebot live gegangen! Was seither alles passiert ist, erfahrt ihr hier.

+++ UPDATE 23. Dezember 2022 +++

Frohe Weihnachten und danke! 

 

Was bisher geschah

Jan Fischer
Jan Fischer. Foto: Goldkind.

Anfang 2021 steckten Gründer Jan Fischer (links) und Geschäftsführerin Carolina Pougin (Foto unten) die Köpfe zusammen: Es muss doch zeitgemäße Wege geben, Kindern zu helfen, die unter ihren Eltern leiden – deren Leid aber zu wenig sichtbar, zu vermeintlich geringfügig ist, um das Jugendamt oder besorgte Nachbar:innen auf den Plan zu rufen. Dieses diffuse, schlechte Gefühl, dass da etwas nicht stimmt, obwohl alles nach außen hin stabil wirkt …

 

Um dieses Leid zu lindern, beschloss Jan Fischer, eine Stiftung zu gründen: Die Idee für GOLDKIND – Stiftung für Kinder aus dysfunktionalen Familien war geboren. Bereits im Sommer 2021 wurde die Gründung der gemeinnützigen Stiftung offiziell und die Arbeit an den konkreten Inhalten begann.

 

Der Kern der Stiftung ist ein umfassendes Informations- und Orientierungsangebot sowie praktische Hilfen im Internet für betroffene Kinder und Jugendliche aus dysfunktionalen Familien. Das Portal unter www.goldkind-stiftung.de ist damit die erste digitale Plattform im Mental-Health-Bereich, die Soforthilfe für Betroffene anbietet. Am 15. Dezember 2021 waren die zentralen Inhalte komplett und das Portal mit dem Maskottchen Goldie ging online. Mit Videosprechstunden, Info-Videos, Podcasts, Fachwissen, Hör- und Lesetipps – und einem eigenen (Hör-)Buch.

Carolina Pougin.
Carolina Pougin. Foto: Goldkind

 

Doch damit war die Arbeit noch lange nicht beendet: Seither wächst das Angebot auf GOLDKIND stetig. Die Beratung wurde um das Forum und einen Live-Chat erweitert. Weitere Videos mit nützlichen Tipps kamen hinzu, Audio-Mediationen für Kinder, außerdem regelmäßige Hintergrundgespräche mit Experten im GOLDKIND-Podcast als Angebot für Erwachsene. Denn GOLDKIND will nicht nur Kinder und Jugendliche in Not unterstützen, sondern auch betroffenen Erwachsenen sowie Helferpersonen mit Rat und Tat beistehen.

 

Dass es dafür seit Oktober 2022 kostenlose Fortbildungsmodule zu den verschiedenen Themen bei GOLDKIND gibt, war nur eine logische Folge dieser Arbeit.

 

Um die Professionalität und die umsichtige Weiterentwicklung der Stiftung zu gewährleisten, wurde ein Beirat ins Leben gerufen. Dieser besteht aus den drei Mitgliedern, dem Professor für Psychologie Michael Borg-Laufs, dem Narzissmus-Experten und Psychiater Dr. Pablo Hagemeyer sowie Dr. Sophie-Kathrin Kirchner, Oberärztin an der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Uni Augsburg. Mehr dazu erfahrt ihr im Goldkind-Jahresbericht.

 

Ein Jahr goldkind-stiftung.de: Das ist ein guter Anlass, nicht nur den Beiräten, sondern auch dem großartigen Team vor und hinter den Kulissen zu danken. Ohne euch wäre all dies gar nicht möglich, liebe Susanne, Anja, Ferkan & Tim, Alex & Daniel, Leonie, Nora, Marie und Petra sowie Casy, Patricia, Andrea, Livia und Annette. Danke.

 

Vor allem aber hätte das alles hier keinen Sinn ohne euch Nutzer:innen, die ihr uns mit Lob und konstruktiven Hinweisen, mit Fragen und der regen Nutzung unseres Angebots jeden Tag zeigt, dass es eine Wirkung entfaltet, was wir hier tun.

 

Wir wünschen euch und euren Lieben frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2023. Und versprechen, dass wir nicht lockerlassen und weiter daran arbeiten werden, mit GOLDKIND noch besser für euch da zu sein. Mit neuen Angeboten (psssst: das neue Goldie-(Hör-)Buch kommt bald! – außerdem neue Experten-Videos) und niedrigschwelliger Hilfe für die Kinder und Jugendlichen, die uns brauchen.

 

+++ Ausblick +++

Gute Neuigkeiten für alle, die nicht in und um München wohnen und trotzdem an einer unserer Fortbildungen teilnehmen wollen: Für 2023 planen wir, die GOLDKIND-Fortbildungen wechselnd in Präsenz bei uns im Häuschen sowie online anzubieten! Bleibt dran, konkrete Infos dazu folgen im neuen Jahr. 

Beitrag teilen

Facebook
WhatsApp
Email

Weitere Neuigkeiten

Mentale Gesundheit: Teilt eure Erfahrungen!

GOLDKIND gewinnt Wir-Wunder-Wettbewerb

Das könnte dich auch interessieren:

GOLDKIND unterstützen

Du planst eine Forschungsarbeit, bist Therapeut:in oder möchtest uns mit einer Spende unterstützen? Erfahre hier mehr.

GOLDIES praktische Übungen

Zusätzlich zu den Tipps von GOLDIE haben wir hier für dich einfache Übungen und positive Affirmationen.

Psychische Störungen

Was sind psychische Störungen und welche gibt es überhaupt? Das und mehr erfährst du hier.