Fachwissen

GOLDKIND-Fortbildungen

GOLDKIND-Publikationen

Kontakt aufnehmen
Du bist hier:
Keine Angst vor dem Zeugnistag! Wir helfen dir weiter
Keine Angst vor dem Zeugnistag! Wir helfen dir weiter

Keine Angst vor dem Zeugnistag! Wir helfen dir weiter

Im Juni und im Juli werden die Jahreszeugnisse an rund 8,68 Millionen Schülerinnen und Schüler in Deutschland ausgegeben. Ganz viele Kinder und Jugendliche haben jetzt schon Bauchweh deswegen. Vielleicht auch du, während du diese Zeilen liest. So wie dir geht es ganz vielen Kids – und deswegen sind wir mit Tipps und Erfahrungsaustausch für dich da!

 

Droht Stress zu Hause, wenn die Schulnoten nicht gut sind oder wenn ich die Klasse wiederholen muss? Wie werden sich die Noten auf meine Jobchancen auswirken? Ruiniert mir ein schlechtes Zeugnis die Zukunft? Machst du dir total viel Druck, um gute Noten zu schaffen?

 

Erst mal: Tief durchatmen! Es fühlt sich zwar so an, aber: Noten sagen absolut nichts darüber aus, was du als Mensch wert bist! Ja, nicht einmal, wie gut deine Leistung in einem bestimmten Bereich ist. Tatsache – auch wenn viele Erwachsene so tun und selbst Kinder und Jugendliche glauben, dass Schulnoten große Bedeutung haben und total wichtig sind.

 

Noten sind nicht vergleichbar

 

Vor allem, weil Noten immer nur innerhalb eurer Gruppe funktionieren, in dem Fall der Schulklasse. Noten stellen dar, wer im direkten Vergleich in einem Fach besser oder schlechter abgeschnitten hat als die anderen in der Klasse. Und das heißt: Wenn jemand beurteilt, wie schnell du zum Beispiel rennen kannst und deine Konkurrenz besteht aus lauter Geparden, dann bist du auf alle Fälle immer Letzte:r. Note 6 wahrscheinlich. Wenn du das Wettrennen gegen Riesenschildkröten läufst, gewinnst du ganz bestimmt und hast die Note 1 sicher.

 

Zeugnisse und Schule: Deine Sorgen kannst du mit uns besprechen.
Zeugnisse und Schule: Deine Sorgen kannst du mit uns besprechen.

Und dann ist ja auch noch jede einzelne Benotung, die du im Schuljahr bekommst, eine Momentaufnahme: Du kannst daran erkennen, wie gut deine Leistung in einem bestimmten Fach an einem bestimmten Tag war – an dem es um ein spezielles Thema ging oder an dem du gut drauf warst oder nicht so. Zum Glück gibt es von diesen Momentaufnahmen mehrere, das macht es ein bisschen fairer für alle. Aber im Jahreszeugnis steht dann halt so ein Mittelwert, der ganz unterschiedliche Fähigkeiten in eine Bewertung zu pressen versucht. Und das sagt einfach nichts darüber aus, ob du schlau oder dumm, fleißig oder faul bist.

 

Du kannst das kaum glauben? Hier liest du mehr dazu: Die Redakteur:innen von Quarks haben sich mit unterschiedlichen Studien und Fachartikeln zu dem Thema auseinandergesetzt und kommen zu dem Ergebnis, dass Schulnoten nicht objektiv sind. Und sie erklären auch, warum: Zum Beispiel wirken sich ganz viele Sachen aus, die mehr mit den Lehrerinnen und Lehrern zu tun haben als mit dir (sogar, wenn die total nett sind und fair sein wollen!). Wie deine Familie ist, spielt eine Rolle. Oder ob du ein Junge oder ein Mädchen bist.

 

Zeugnisse: Lass uns drüber reden – von 12. bis 16. Juni und von 10. bis 14 Juli

 

In der Woche von 12. bis 16. Juni und dann noch mal vom 10. bis zum 14. Juli werden wir in unseren offenen Sprechstunden dem Thema Zeugnis mehr Zeit geben und dir zur Seite stehen, wenn du nicht mehr weiterweißt.

 

Und zusätzlich bringen wir euch zusammen! Extra zu euren Sorgen und Fragen rund um die Zeugnisse richten wir euch einen Zoom-Raum ein. Dort könnt ihr direkt euere Erfahrungen und Tipps austauschen – unsere Expertinnen begleiten euch dabei und unterstützen euch bei der Suche nach Lösungen.

 

Für den Zoom-Austausch musst du dich vorher hier in der Zeugnis-Box anmelden, dann schicken wir dir einen Link zu. Um teilzunehmen, musst du 15 Jahre alt sein. 

 

TERMINE: Es gibt Zeugnisse – und jetzt? Die moderierte Zoom-Gruppe kannst du am 14. Juni 2023 und am 12. Juli 2023 besuchen, immer von 17 bis 18 Uhr. Einfach anmelden und dabei sein!

Beitrag teilen

Facebook
WhatsApp
Email

Weitere Neuigkeiten

Mentale Gesundheit: Teilt eure Erfahrungen!

GOLDKIND gewinnt Wir-Wunder-Wettbewerb

Das könnte dich auch interessieren:

GOLDKIND hilft Helfer:innen

Du möchtest einem betroffenen Kind helfen, weißt aber nicht wie? Wir stehen dir zu Seite und geben hilfreiche Tipps.

GOLDIES praktische Übungen

Zusätzlich zu den Tipps von GOLDIE haben wir hier für dich einfache Übungen und positive Affirmationen.

Fragen & Antworten

Hier beantworten wir häufige Fragen rund um GOLDKIND sowie unsere Themen. Klick mal vorbei!