Fachwissen

GOLDKIND-Fortbildungen

GOLDKIND-Publikationen

Kontakt aufnehmen
Du bist hier:
Bauchweh, weil es Zeugnisse gibt? GOLDKIND hilft und schenkt dir Zeit.
Bauchweh, weil es Zeugnisse gibt? GOLDKIND hilft und schenkt dir Zeit.

Bauchweh, weil es Zeugnisse gibt? GOLDKIND hilft und schenkt dir Zeit.

Der Tag der Zeugnisvergabe sorgt in vielen Familien für Krisenstimmung. Wenn Schulnoten schlechter ausfallen als erwartet, ist das zunächst einmal eine Enttäuschung für Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern. Allerdings sagen eine 1 oder eine 6 nichts darüber aus, ob eine Schülerin oder ein Schüler schlau oder dumm, fleißig oder faul ist. Wer ein mieses Gefühl wegen seines Zeugnisses hat, dem möchte GOLDKIND helfen. Die GOLDKIND-Stiftung bietet an zwei Tagen im Juni und Juli einen Gruppen-Videocall zum Thema an.

Die Gespräche in den offenen Sprechstunden auf der GOLDKIND-Webseite zeigen: Wenn es Zeugnisse gibt, herrscht zu dem Thema großer Redebedarf. Deshalb ist GOLDKIND besonders in dieser Zeit für Schülerinnen und Schüler da. Die Online-Plattform ist digitaler Zufluchtsort und erste Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche aus dysfunktionalen Familien.

Doch nicht nur in dysfunktionalen Familien, wo keine gesicherten Regeln und Werte gelten, sorgen Schulnoten für dicke Luft. Daher hören die Expertinnen von GOLDKIND in den beiden Wochen vom 12. bis 16. Juni und vom 10. bis. 14. Juli in den offenen Sprechstunden beim Thema Zeugnisse besonders genau hin.

Zusätzlich können sich Kinder und Jugendliche zum Gruppen-Videocall per Zoom treffen. Diesen bietet GOLDKIND am 14. Juni und 12. Juli in der Zeit von 17 bis 18 Uhr an, jeweils am Mittwoch. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich über die Webseite www.goldkind-stiftung.de dafür anmelden.

Warum sorgen Schulnoten für Stress?

Oft entsteht Stress, weil persönliche Erwartungen und Realität auseinanderklaffen. Das müssen nicht einmal die Erwartungen der Eltern sein. Vielmehr denkt das Kind manchmal nur, die Eltern seien enttäuscht. Dabei handelt es sich um einen Mangel an Kommunikation, weil darüber in der Familie nicht gesprochen wird.

Selbstverständlich machen sich Schülerinnen und Schüler Sorgen, wenn Noten anders ausfallen als erwartet und deswegen das Schuljahr wiederholt werden muss. Hier spielen oft äußere Faktoren eine Rolle, die Ängste verursachen. Im Kopf kreisen dann Fragen: Ruiniert die verpasste Versetzung möglicherweise die berufliche Zukunft? Gibt es Stress daheim? Bin ich nicht gut genug?

An dieser Stelle hilft zunächst einmal, in sich zu gehen und tief durchzuatmen. Noten sind eine reine Momentaufnahme. Eine Note sagt gar nichts darüber aus, was ein Kind später als Erwachsener alles erreichen kann.

Damit sich vorhandene Ängste erst gar nicht verfestigen, stehen die Expertinnen von GOLDKIND für alle Fragen zur Verfügung. In einem gesicherten Zoom-Raum können sich Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den GOLDKIND-Fachleuten vertraulich austauschen.

Artikel teilen

Pressekontakt

Für Presseanfragen, Kooperationen und interne News wenden Sie sich gerne an:

Carolina Pougin

info@goldkind-stiftung.com

Das könnte dich auch interessieren:

Bücher & Hörbücher

Entdecke unsere liebevoll gestalteten Bücher und Hörbücher von GOLDKIND sowie informative Fachliteratur.

GOLDKIND-Publikationen

Du suchst Videos, Podcasts, Bücher, Hörbücher oder Blogs zu unseren Themen? Dann bist du hier richtig.

Dysfunktionale Familien

Was versteht man darunter? Und wie geht es Kindern in einer dysfunktionalen Familie? Das erfährst du hier.

Trete dem GOLDKIND-Forum bei