GOLDKIND-Bücher und -Hörbücher

Zu den Themen narzisstische Eltern und Familienkrisen haben wir eigene Titel produziert. Sie sind liebevoll und emotional gestaltet, um dir einen einfachen Zugang zu unseren Themen zu ermöglichen. Unsere Lesetipps zeigen dir weitere lesens- und hörenswerte Titel, mit denen du dich ausgiebig informieren kannst.
gk-buecher-hoerbuecher-00-stage

Bücher und Hörbücher von GOLDKIND

Liebevoll gestaltet, emotional umgesetzt

Versprochen ist versprochen

Autor:in: Anja Janotta
Cedrics Mama ist nie für ihn da, vergisst ihre Versprechen und hat immer was Wichtigeres zu tun. Dabei versucht er doch wirklich, alles richtig zu machen. Beim...

Weitere Lesetipps zu unseren Themen

Wirf doch mal einen Blick hinein!

In unseren Lesetipps findest du Informationen und Links zu Büchern, weiterführender Literatur und Blog-Seiten, die uns begeistern konnten. Hier kannst du spannende Erkenntnisse gewinnen, Neues lernen und dein Wissen vertiefen.
Kinder egozentrischer Eltern: Eine Kindheit mit narzisstischen Eltern bewältigen. Zu einem neuen Selbstverständnis finden.
Nina Brown

Ratgeber mit Strategien, wie Betroffene negative Folgewirkungen ihrer Kindheit verarbeiten und ein positives Selbstwertgefühl aufbauen können. Brown ist Professorin in Norfolk und spezialisiert auf narzisstische Persönlichkeitsstörungen.

Kontaktabbruch – Kinder und Eltern, die verstummen
Claudia Haarmann

Schwere Konflikte in Familien können dazu führen, dass sich die erwachsenen Kinder von den Eltern oder der gesamten Familie lösen. In diesem Buch geht es um die Bindungs- und Kommunikationsdynamiken, die zu schweren Zerwürfnissen in Familien führen. Ein Buch für Mütter, Väter, Töchter, Söhne, die den Wunsch haben, wieder in Kontakt zu kommen, aber den Weg nicht kennen. Um den zu finden, hilft das Bewusstsein darüber, was im Familiensystem geschehen ist.

Wenn Mütter nicht lieben: Töchter erkennen und überwinden die lebenslangen Folgen.
Susan Forward

Ratgeber für Kinder (Töchter) narzisstischer Mütter, um Selbstvertrauen und Selbstachtung zurückzugewinnen. Susan Forward ( † 2019) war Psychologin und Therapeutin in den USA.

Papas Seele hat Schnupfen – Papas bunte Brücke
Claudia Gliemann; Illustration: Ann Cathrin Raab

Für kleinere Leser:innen hat Kinderbuchautorin Claudia Gliemann nun die Geschichte von Nele und ihrem Papa als Version für ab 4-Jährige herausgebracht. Neles Vater, ein berühmter Seilartist, wird immer trauriger und Nele fragt sich, ob sie Schuld an der Traurigkeit ihres Vaters hat. Mit einem ABC im Anhang, das schon in einer Kita erprobt wurde.

Papa Panda ist krank. Ein Bilderbuch für Kinder mit depressivem Elternteil
Anne Südbeck

Dieses Buch richtet sich an Kinder ab vier Jahren, bei denen ein Elternteil an einer Depression erkrankt ist. Es geht vor allem darum, das Gefühl der Kinder aufzulösen, Schuld am Verhalten der Eltern zu sein. In dieser Situation ist das Panda-Kind Paul: Sein Papa hat zu gar nichts mehr Lust, Paul hat Angst, dass das seine Schuld sein könnte. Seine Mama erklärt ihm, dass Papa krank ist.

SZ – "jetzt"-Magazin: "Meine Mutter, die Narzisstin"
Sheila-Ananda Dierk (SZ)

Wie erkennt man Narzissmus und wie können Angehörige damit umgehen? Damit befasst sich dieser Artikel im “jetzt”-Magazin der “Süddeutschen Zeitung”, der am 21. April 2022 erschienen ist (kostenpflichtig).

Irre schön!
Stef, Bonny Lycen (Hrsg.)
Dieses Buch zu „Mental Health” ist zur Hälfte Sachbuch, zur Hälfte literarische Anthologie. Psychologin Bonny Lycen und der selbst psychisch erkrankte Slampoet Stef wollen so mit Stigmatisierungen und Halbwissen aufräumen. Die 42 Texte bieten persönliche Erfahrungen und Schicksale und geben von psychischen Krankheiten Betroffenen eine Stimme. Begleitet werden sie von wissenschaftlichen Erklärungen, die sich am aktuellen Stand der Forschung orientieren und sich zur Aufgabe gemacht haben, aufzuklären und aufgekommene Fragen zu beantworten.
Konfettiregen im Kopf – Leben mit Borderline
Jennifer Wrona

“Konfettiregen im Kopf – Leben mit Borderline: Wie es sich anfühlt. Wie man damit umgeht. Was wirklich hilft.” von Jennifer Wrona will mit Vorurteilen und Stigmatisierung aufräumen. Sie ist selbst betroffen und schildert, was bei der emotional-instabilen Persönlichkeitsstörung in Menschen vorgeht. Hinzu kommt Fachwissen zu Borderline. Ihr Buch sei “kein Ratgeber”, sondern Einordnung.

Psychotherapie narzisstisch gestörter Patienten: Ein verhaltenstherapeutisch orientierter Ansatz.
Prof. Claas-Hinrich Lammers

Das Fachbuch des Ärztlichen Direktors und Chefarztes der psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik an der Asklepios Klinik Nord in Hamburg bietet Strategien für Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung. Das Buch wendet sich vor allem an Therapeut:innen. Denn meist bringen Patienten mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung eine geringe Motivation zur Veränderung ihrer Problematik mit. Der verhaltenstherapeutische Leitfaden umfasst u.a.  Strategien zur therapeutischen Beziehungsgestaltung, kognitiv-verhaltenstherapeutische Strategien, Ansätze z.B. im Umgang mit Scham, Ärger und Wut, Arbeit an vermiedenen Bedürfnissen wie nach Zugehörigkeit und Akzeptanz, Ruhe und Sinnhaftigkeit und das  Training interaktioneller und prosozialer Fähigkeiten.

Papas Seele hat Schnupfen. Ein Muffin für Nele
Claudia Gliemann; Illustrationen: Nadia Faichney

Neles Vater kommt in eine psychiatrische Klinik. In Besuchen und in Briefen lernen die Artistin Nele und die Leser:innen ab 6 Jahren die Welt der Psychiatrie kennen. „Papas Seele hat Schnupfen“ (Monterosa Verlag) soll dazu beitragen, dass wir über psychische Belastungen in der Familie sprechen und sie besser verstehen. Dazu gibt es eine Musik-CD sowie Unterrichtsmaterial.

Narzissmus verstehen by Marie
Marie Schmoll

Beraterin Marie Schmoll arbeitet als Bloggerin, YouTuberin, Buchautorin auf dem Gebiet Narzissmus. Auch die narzisstische Familie ist eines ihrer Themenfelder, zum Beispiel in ihrem Blog narzissmus-verstehen.de by Marie.

Mutters Puppenspiel
Ulla Coulin-Riegger

Ulla Coulin-Riegger ist Verhaltenstherapeutin und hat ihre langjährige Berufserfahrung in dem Roman „Mutters Puppenspiel“ (Klöpfer Narr) verarbeitet.

Nestwärme, die Flügel verleiht
Julia Tomuschat

Kinder brauchen Eltern, die klar, authentisch, entspannt und liebevoll erziehen. Doch das ist leichter gesagt als getan. So ist der Alltag vieler Eltern zugestopft mit Pflichten und Terminen. Dieses Buch will ihnen nicht noch mehr Arbeit aufhalsen, sondern dabei helfen, die Beziehung zu unseren Kindern und uns selbst zu reflektieren. Und genauer erkennen, was unsere  Kinder tatsächlich benötigen. Statt sie durch die Brille unserer eigenen Ansprüche wahrzunehmen  und so an ihren Bedürfnissen vorbei zu handeln.

Umgang mit Narzissten
Sven Grüttefien

Der psychologische Berater (Heilpraktiker) Sven Grüttefien hat sich auf narzisstischen Missbrauch spezialisiert. Er hat auf seinem Blog umgang-mit-narzissten.de und im Selbstverlag auch zahlreiche Texte veröffentlicht, die sich unter anderem mit narzisstischen Müttern und Vätern auseinandersetzen.

Du darfst nicht alles glauben, was du denkst
Kurt Krömer

Den Autor Alexander Bojcan, 47, trockener Alkoholiker, alleinerziehender Vater, kennt man unter seinem Bühnennamen Kurt Krömer. Er war jahrelang depressiv – und will das Tabu brechen, mit seinem “schonungslos offenen und gleichzeitig lustigen Lebensbericht” . Bojcan will damit Menschen helfen, die unter Depressionen leiden, und er wirbt für einen offenen Umgang mit psychischen Erkrankungen.

Du hast noch mehr Fragen?

Schau gern in unserem Bereich Fragen & Antworten nach. Auch hier gibt es viel Spannendes, Wissenswertes und Hilfreiches zu entdecken. Sollten noch immer Fragen offen sein, kannst du uns gern auch direkt kontaktieren.

Das könnte dich auch interessieren:

Podcasts & Videos

Entdecke die liebevoll aufbereiteten GOLDKIND-Videos von Casy sowie andere Videos und spannende Podcasts.

Fachwissen

Was sind eigentlich dysfunktionale Familien und was bedeutet Narzissmus genau? Das und mehr erfährst du hier.