Das GOLDKIND-Forum

In unserem Forum könnt ihr euch untereinander austauschen. Du selbst entscheidest, welche Themen dir wichtig sind, du kannst uns oder der Community Fragen stellen oder einfach mal schauen, was andere hier gefragt haben. Vielleicht hast du sogar einen Rat für sie.

Im Forum einloggen

Noch kein Nutzerkonto?

Jetzt schnell registrieren und im GOLDKIND Forum mitwirken.

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

möchte in eine Wohngruppe

hey ,

kurze info über mich . heiße Charlotte und bin jetzt 15 Jahre . ich würde sehr gerne von zuhause raus und in eine Wohngruppe , allerdings hab ich angst das meine gründe nicht reichen und das Jugendamt mich wieder zurück schickt zu meinen Eltern.

meine Gründe sind :

•fast durchgehend streit mit meinen Eltern

•meine Eltern streiten sich oft

•mein vater -> ist immer kurz davor mich zu schlagen ( letzte Woche stand er und hat mein Bruder so am kragen festgehalten und war kurz davor mein Bruder zu schlagen , dann kam meine mum dazwischen und hat meinem Bruder und meinem Vater ja so gehauen und mein Vater so wie ich es gesehen hab hat meine mim auf denn arm geschlagen . Mein Vater hat dann auch gesagt : „ich schlage einmal zu dann bist du Tod“ ) wenn er ausrastet ignoriert er Privatsphäre droht und wirft so mit Sachen rum , zb Lebensmitteln , Zeitung und so ich weiß auch das wenn er nicht gestoppt  werden würde hätte er schon öfters zugeschlagen . bisher haben meine Eltern nur mal an mir / meinen  bruder gezogen oder eine leichte backfeife gegeben , gekniffen oder angerempelt.

• fühle mich sehr unverstanden vor allem in Hinsicht meiner Psychischen Problemen . sie interessiert es nur ob man noch die narben auf dem arm sieht . sie fragen nie wie es mir geht . auf meinem Wunsch mit einer klink sagten sie nur : „ das wird dann aber später wenn du dich irgendwo bewirbst da stehen und sieht nicht gut aus“ .

•wenn ich etwas nicht möchte , zb nicht gerade was mit meiner mutter schauen oder küssen oder so wird mir direkt ein schlechtes Gewissen gemacht das ich mich schlecht fühle .

•viele Beleidigungen, werde auch von meinen Eltern mit Standort abgesucht

•mein Vater gibt für alles was nicht läuft mir und meinem Bruder die schuld

•habe durchgehend angst vor zuhause , weil auch einfach ein großer psychischer Druck zuhause ist .

• bleibe länger in der schule sitze freiwillig um mind eine 1 stunde wenigstens weniger zuhause verbringen muss .

ich kriege einfach auch viel signalisiert bekommen das es besser wäre wenn ich tod wäre , bzw nie existiert hätte und sie mich nicht lieben . ich wünschte auch ich wäre lieber tod

sie können es auch nicht ertragen wenn ich mal nicht so funktioniere wie sie wollen

ich bedanke mich jetzt schonmal für die antworten und hoffe auch hilfreiche antworten

 

Chichi hat auf diesen Beitrag reagiert.
Chichi

Liebe Charlotte,

das hört sich sehr belastend an, was du zu Hause erlebst. Wie mutig, dass du im Forum davon schreibst! Ich kann Deine Gründe, warum du dir wünscht, in eine Wohngruppe zu ziehen, gut verstehen. Ich würde dir raten, wirklich einmal ein Gespräch bei einer Beratungsstelle vom Jugendamt zu machen. Dort könnt ihr erst einmal über die Probleme sprechen und dann schauen, ob es für dich in Frage kommt, auszuziehen. Die Berater*innen haben vielleicht auch noch andere Ideen, die dir in deiner Situation helfen können.

Und übrigens: Wenn du wegen psychischen Problemen in eine Klinik gehst, wird das nirgendwo stehen, wo du dich bewirbst. Im Gegenteil, das ist sehr vertraulich und privat und du musst es nicht angeben, wenn du dich bei einer Arbeitsstelle bewirbst.

Hast du denn schon mal mit einer Person, der du vertraust, über die Probleme zu Hause gesprochen? Vielleicht eine Lehrerin oder jemand in deiner Verwandtschaft? Das kann sehr erleichternd sein und es ist gut, Verbündete zu haben!

Wenn du daran denkst, nicht mehr leben zu wollen, solltest du dir auf jeden Fall Hilfe suchen. Du kannst zum Beispiel die Nummer gegen Kummer anonym und kostenlos vom Handy und Festnetz anrufen: 116 111. Von montags bis samstags von 14 Uhr bis 20 Uhr.

Vielleicht magst du im Forum berichten, wenn du mit jemandem im Jugendamt oder mit einer Vertrauensperson gesprochen hast?!

Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz viel Kraft!

Liebe Grüße,

Nora (Goldkind-Beraterin)

Hey,

ich möchte dich wirklich nicht verunsichern aber ich habe in einer Wohngruppe gelebt bis vor 2 Monaten. Am Anfang sind alle sehr nett (die Kinder müssen sich erst noch an dich gewöhnen, falls es anders sein sollte), aber bei mir war es am Ende so, dass die Erzieher mich nicht mehr ernst genommen haben, obwohl ich ein “Vorzeigekind“ war. Sie haben mich nur noch bestraft und so. Am Ende war es sogar so schlimm das ich mehr Mals abgehauen bin, was mir nie jemand zugetraut hätte, weil ich die Wohngruppe erst geliebt habe. Aber in meiner war es halt wirklich schlimm und ich kenne nur 1 Person die es in einer Wohngruppe toll fand. Also BITTE überleg nochmal nach einer anderen Lösung. Ich will nur das Beste für dich.

Ich wünsche dir ganz viel Glück

Deine Chiza

Muss ich mich vorher anmelden?

Bitte melde dich mit einem Spitznamen an. Deine Mail-Adresse dient nur zur Registrierung und wird von uns nicht veröffentlicht. Du bleibst also anonym.

Gehen meine Beiträge und Kommentare direkt online?

Das Team von GOLDKIND liest die Beiträge, bevor sie auf dieser Seite landen. Hab also bitte ein wenig Geduld, wenn es etwas dauert, bis deine Frage oder dein Tipp online sind. Unsere Regeln dazu stehen hier.

Hier entsteht gerade unser GOLDKIND-Forum

Was dich erwartet.

In unserem GOLDKIND-Forum, das gerade noch in der Entwicklung steckt, entsteht für dich ein Raum, in dem du dich anonym austauschen kannst. Ob du mal einen Rat brauchst, oder auch für jemand anderen da sein möchtest: Das passiert bald alles hier!

Wenn du jetzt wen zum Reden brauchst.

Vielleicht liegt dir schon jetzt etwas auf dem Herzen oder du hast eine Frage, die wir bereits beantwortet haben. Schau doch mal bei unseren Fragen & Antworten vorbei, oder schreibe uns direkt eine Nachricht mit dem, was dich bewegt.

Du hast noch mehr Fragen?

Schau gern in unserem Bereich Fragen & Antworten nach. Auch hier gibt es viel Spannendes, Wissenswertes und Hilfreiches zu entdecken. Sollten noch immer Fragen offen sein, kannst du uns gern auch direkt kontaktieren.

Das könnte dich auch interessieren:

Deine GOLDKIND-Sprechstunde

Unsere Online-Sprechstunden sind anonym und kostenlos. Wir haben ein offenes Ohr für dich!

GOLDIE hilft dir

GOLDIE zeigt dir einfache und effektive Übungen zum Dich-gleich-besser-Fühlen. Besuch ihn und entdecke seine Tipps.

GOLDKIND-Publikationen

Du suchst Videos, Podcasts, Bücher, Hörbücher oder Blogs zu unseren Themen? Dann bist du hier richtig.